Für jede Bestellung pflanzen wir einen Baum und unterstützen damit Mensch und Natur.

Dieses Projekt ist eine Zusammenarbeit mit Tree-Nation. Mehr erfahren...

Das Projekt

Die Abholzung von Wäldern ist in Madagaskar ein großes Problem, da es dort viele endemische Arten gibt und der Verlust von Lebensräumen extrem hoch ist. Als Reaktion auf den großflächigen Verlust von Mangroven und Hochlandwäldern hat Eden Reforestation Projects das Madagaskar Reforestation Project ins Leben gerufen. Das Programm begann 2007, und seither hat Eden in diesem abgelegenen Gebiet im Nordwesten Madagaskars erfolgreich über 16 Millionen Mangroven- und trockene Laubbäume gepflanzt.

Das Problem

Bäume bieten Lebensraum für Tiere, sie reinigen Wasserquellen, schützen vor Überschwemmungen und Erosion und tragen dazu bei, den Boden mit den für die Landwirtschaft benötigten Nährstoffen zu versorgen. Wenn Landwirte nichts mehr anbauen können, gehen ihre Höfe zugrunde und sie haben keine andere Wahl, als auf der Suche nach Arbeit in die überfüllten Städte zu ziehen. Oft müssen sie sich selbst oder ihre Familien in die Sklaverei verkaufen, um zu überleben.

Die Lösung

Wir beginnen damit, dass wir die Dorfbewohner anstellen, um Bäume zu pflanzen. Das verschafft ihnen ein angemessenes Einkommen, so dass sie wieder für ihre Familien sorgen können. Im Laufe der Wiederaufforstung entstehen gesunde Wälder, und die negativen Auswirkungen der Abholzung verschwinden allmählich.

Unseren Wald ansehen

Unser Shop ist CO2-neutral

Jedes Jahr enstehen durch die Nutzung eines Online-Shops mehrere Kilogramm Kohlendioxid. Das passiert ganz unbewusst, da bei der Nutzung einer Website Daten auf entfernte Server übertragen und dort verarbeitet werden. Der Strom, der von diesen Servern und unseren Endgeräten verbraucht wird, ist für 2 % der weltweiten Luftverschmutzung verantwortlich - genau so viel wie die Flugindustrie!

Und so funktioniert's:

Unser Kennzeichnungsalgorithmus ermöglicht es uns, eine genaue Schätzung der Emissionen unserer Website zu erhalten. Wir stützen uns bei unseren Berechnungen auf die Studie von Alexander Wissner-Gross, die von 0,02 g CO2-Emissionen pro angezeigter Webseite ausgeht. Das Net Zero Website-Label, das in der Fußzeile unseres Shops platziert ist, zählt unsere Besucher und berechnet dann die CO2-Emissionen, indem es die Anzahl mit 0,02 g multipliziert.

Sobald wir wissen, wie viel CO2 unsere Website ausstößt, berechnet unser System automatisch die Bäume, die gepflanzt werden müssen, um diese Menge auszugleichen, und diese Information wird zusammen mit den für die Pflanzung erforderlichen Mitteln an die Pflanzungsbetriebe übermittelt.

Noch offene Fragen?

Wir helfen dir gerne!

Kundensupport Unser Support-Team
Kontakt aufnehmen